Kaviar

Hallo,
Ich habe mir den seit langem gehegten Wunsch erfüllt, meinen Kaviar und der meiner Partnerin mit Gabel und Messer zu essen, es war ein einzigartiges Erlebnis, sehr intim und speziell... Aber danach wurde ich fiebrig, hatte Husten und eine Halsentzündung. Ist dies nun von diesem Kaviarschmaus oder purer Zufall? Man muss aber auch aufpassen dass man nicht süchtig wird, manchmal lasse ich den Kaviar in meine Hand fallen und rieche und beiße anschließend ein Stück ab. Es ist wirklich sehr erotisch... Wie aber reinigt man seinen Mund ohne Gefahr zu laufen krank zu werden, danke für deine Auskunft!!!

Grüsse Rufus (58)


Hallo Rufus,
Kaviar, der menschliche Kot, ist nur für wenige ganz spezielle Genießer eine Delikatesse. Leider laufen diese Genießer – also auch Du – Gefahr, sich eine ganze Menge Keime einzufangen oder besser, dahin zu verschleppen, wo sie nicht hingehören. Im Darm tummeln sich eine ganze Menge Keime, die in anderen Körperregionen und –systemen ziemlichen Schaden und damit auch Krankheitssymptome hervorrufen können. Besonders groß ist die Gefahr von Erkrankungen nach dem Kaviargenuss, wenn Du nicht nur Deinen eigenen verspeist.
Deine fiebrige Erkrankung und die Halsentzündung wurden also mit ziemlicher Sicherheit von diesem delikaten Mahl verursacht. Solltest Du eventuell wieder solche oder nach einem Mahl bleibende Probleme haben, musst Du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
Ein Desinfektionsmittel, um einem solchen Problem vorzubeugen, gibt es leider nicht. Hier hilft nur Verzicht, um die Komplikationen künftig zu vermeiden.

Liebe Grüße
Alex
 Fragen und Antworten zum Thema Orgasmus

 andere Rubrik wählen



Sex Kicks Sex-Kicks für Erwachsene
Zum anschauen und nachmachen - Neue, raffinierte Ideen und Tipps für ganz viel Sex-Spaß zu zweit! Lassen Sie sich anregen und Ihren fantasien freien Lauf - denn Sex soll spannend bleiben. >>zum Shop


 


Aktuelle Fragen

Erotikmagazin Sexshop Erotikversand und Erotikshop von Orion