Sexy History

Liebesspielzeug

Heuzutage kennen wir viele Sexspielzeuge in den unterschiedlichsten Ausführungen: Vibratoren, Dildos, Liebeskugeln, Masturbatoren und noch viele mehr. Sie sind aus verschiedenen Kunststoffen, aus Holz, Metall oder Glas. Und sie bereiten meistens eine Menge Lust. Eine Lust, die die Menschheit bei einigen Spielzeugen schon seit Urzeiten, bei einigen erst seit der Moderne genießt.
Hier stellen wir Ihnen einige Spielzeuge und ihre Geschichte vor.

Liebesspielzeug: Liebeskugeln

Liebeskugeln

DildosErfunden wurden die kleinen Lusttrainer im asiatischen Burma. Später erst gelangten sie von dort nach Japan, wo die kleinen, damals noch leeren Kugeln ein Bestandteil des intimen Trainings einer Maiko, einer Lern-Geisha, wurde. Diese mussten die damals noch massiven oder leeren Kugeln dann mitunter mehrere Tage tragen, ohne sie zu verlieren. Eingeführt wurde die Maiko ab einem Alter von 15 Jahren in diese Kunst von einer älteren Geisha, die auch die Strafe festlegte, wenn die Schülerin die Kugeln doch verlor. Im 18. Jahrhundert bringen Asienreisende die meist aus Elfenbein gefertigten Kugeln nach Europa. Besonders in Frankreich erfreuen sie schnell unter Bezeichnungen wie „Pommes d´Amour“ oder „Boules Erotique“ einer großen Beliebtheit.
 Nach Zweiten Weltkrieg brachten Soldaten sie schließlich in die USA. Dort entwickelten sich die Geisha-Kugeln zu der Form, die wir heute kennen. Sie bestanden aus zwei etwa taubeneigroßen Kugeln, von denen eine gänzlich leer war. Die andere wurde mit Quecksilber oder einer kleineren, schweren Kugel gefüllt, so dass bei jeder Bewegung Vibrationen entstehen, die sich auf die Vaginalwand übertragen und so stimulierend wirken.
Heute gehören Lustkugeln ganz selbstverständlich zu den Liebesspielzeugen und es gibt sie in unzähligen Varianten und Formen. Teilweise werden sie sogar von Ärzten empfohlen, da sie die Beckenmuskulatur effektiv trainieren und so beispielsweise nach Geburten zu einer Straffung und Rückbildung des Gewebes beitragen.

 Weitere Beiträge zum geschichtlichen Liebesspielzeug

Liebesspielzeug:

 

Sexy History Archiv


Zum Archiv


Shopping Tipp

Sex Kicks
Erotisches Lesebuch 9
Gegenseitig vorlesen macht scharf!
Freuen Sie sich auf drei erregende Sex-Romane - alle zusammen in diesem Taschenbuch: 1. »Sex in Schweden« will Student Oliver. Und die blonden Traum-Girls lassen sich nicht lange bitten. In zahlreichen Sexaffären genießt er ihre tabulose und unersättliche Gier! 2. »Komm und nimm mich endlich« bettelt die sexgierige Schriftstellerin Françoise - sie braucht neuen Stoff für ihren Bestseller! 3. »Die geile Fegerin« ist Schornsteinfegerin Babette, die im Bett ein echter Sex-Teufel ist, ihre Lover bis an die Grenzen treibt und schließlich von einem Macho gezähmt wird.... >>zum Shop


Zur Startseite
Erotikmagazin Sexshop Erotikversand und Erotikshop von Orion